Unternehmen / Lesezeit: ~ 1 Min.

Liebesbrief an die Logistik

Liebe Logistik,

heute feiern wir wieder deinen großen Tag – den Tag der Logistik. Hiermit möchten wir dir gerne sagen, dass wir an dich denken und dir danken.

Du bist der Grund dafür, dass wir täglich im Supermarkt frische Lebensmittel kaufen können, dass wir eine erstklassige medizinische Versorgung genießen dürfen und dass wir mit immer neuen Technologien den Fortschritt der Menschheit weiterschreiben. Du stellst uns all das bereit, ohne selbst Ansprüche zu stellen. Alles, was wir für ein gutes Leben in Gesundheit, Frieden und Wohlstand benötigen.

Aber du verschließt die Augen nicht vor dem, was an anderen Orten in der Welt passiert. Bei humanitären Katastrophen und in Krisengebieten bist du da, um die Notleidenden mit Hilfsgütern zu versorgen.

Und doch drängst du dich nicht in den Vordergrund. Wir alle spüren tagein, tagaus, was du für uns leistest. Doch nur die wenigsten nehmen wahr, dass eigentlich du dafür verantwortlich bist. Die Ergebnisse deiner Arbeit sind für uns oft eine Selbstverständlichkeit. Erst eine Pandemie musste kürzlich offenlegen, was passiert, wenn deine Lieferketten brechen. Wie schnell du uns doch fehlst!

Bei all der Liebe müssen wir dennoch an unserer Beziehung arbeiten. Dein Anteil an den weltweiten CO2-Emissionen liegt bei 23 %. 35 % davon wiederum werden von Waren- und Gütertransport verursacht. Das ist nicht deine Schuld, aber es liegt in unserer gemeinsamen Verantwortung, deinen Schadstoffausstoß zu senken. Als Deutsche Post DHL Group möchten wir mit gutem Beispiel vorangehen. Ab 2050 gilt: keinerlei CO2-Emissionen mehr! Und damit wir das erreichen können, entwickeln und testen wir Technologien, nehmen an Pilotprojekten teil und motivieren unsere Partner, mitzumachen.

Denn: Die Globalisierung haben wir dir zu verdanken. Und ihr Fortbestehen ist fest mit deiner Fähigkeit verknüpft, einerseits Resilienz in Krisenzeiten zu zeigen und andererseits eine höhere Umweltverträglichkeit zu erreichen. Eine gemeinsame Zukunft haben wir nur, wenn wir unsere Erde schützen, wenn wir der Natur das geben, was sie braucht und uns Menschen Hoffnung auf Gesundheit, Wohlstand und Zufriedenheit.

Wie du, wenn du Millionen von Arbeitsplätzen weltweit schaffst, die Weltwirtschaft wachsen lässt und uns durch internationalen Handel und Kollaboration Innovation und Fortschritt ermöglichst. Unsere Aufgabe ist es, dich dabei zu unterstützen und die besten Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeitenden zu schaffen, dies auch von unseren Partnern einzufordern und gemeinsam Großes zu bewegen.

Diese Worte reichen kaum, um dir zu zeigen, was du uns bedeutest. Eines aber sollte dich überzeugen, wie ernst wir es mit dir meinen. Die Deutsche Post DHL Group sind mehr als 600.000 Menschen in fünf Unternehmensbereichen in über 220 Ländern und Territorien der Welt – und wir haben eines gemeinsam: Wir haben dir unser Leben verschrieben. So wie du uns deines.

In Liebe,

DHL Freight

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Unternehmen

Gigant auf acht Rädern

Einige Fahrzeuge sind absolut außergewöhnlich - dieser Mammut-Truck hängt sich richtig rein.

23. Januar 2019 / Lesezeit: ~ 0 Min.
Unternehmen

Gegen alle Widerstände

DHL Global Forwarding, Freight Greece trotz widriger Umstände in der Erfolgsspur.

14. Juni 2016 / Lesezeit: ~ 1 Min.
Unternehmen

Neues Frachtzentrum in Hannover-Langenhagen

DHL Freight, einer der führenden Anbieter für Straßentransporte in Europa, hat kürzlich in Hannover-Langenhagen sein jüngstes Frachtzentrum eröffnet. Wegen seines ...

19. September 2019 / Lesezeit: ~ 3 Min.