Unternehmen / Lesezeit: ~ 2 Min.

Kontinuierlich hohe Standards: DHL Freight bleibt vierfach ISO-zertifiziert

Wir von DHL Freight sind stolz darauf, dass unser kontinuierliches Streben nach höchsten Standards in unserer Wertschöpfung erneut mit vier der begehrten ISO-Zertifizierungen der DEKRA belohnt wurde. So wird uns und Ihnen jedes Jahr aufs Neue bestätigt, dass wir höchste Qualitätsansprüche erfüllen, beste Arbeitsbedingungen bieten und darüber hinaus Ihre Waren nachhaltig ans Ziel bringen.

Diese vier ISO-Zertifikate wurden 2024 erneut bestätigt

Seit 2021 ist DHL Freight vierfach ISO-zertifiziert. Neben der globalen ISO-Zertifizierung verfügen wir außerdem über regionale Zertifikate nach IFS Logistics, GDP, SQAS und weiteren Standards. Die Auszeichnungen gelten nicht nur für DHL Freight global, sondern auch für DHL FoodLogistics, Gerlach, DHL Global Event Logistics, Saloodo! und für unsere Unitrans-Netzwerkpartner.

Die unabhängige DEKRA Zertifizierungsstelle unterzieht die ausgezeichneten Unternehmen einer jährlichen Überprüfung. Bei DHL Freight stand konkret im Januar 2024 die Rezertifizierung für diese ISO-Zertifikate an:

  • ISO 9001: Qualitätsmanagement
  • ISO 45001: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • ISO 14001: Umweltmanagement
  • ISO 50001: Energiemanagement

Durch die Überprüfung und Rezertifizierung wird sichergestellt, dass wir die hohen internationalen Branchenstandards weiterhin einhalten. Die Bestätigung unserer Zertifikate gibt unseren Kundinnen und Kunden die Gewähr, dass sie sich auf die Qualität unserer Dienstleistungen dauerhaft verlassen können.

Wir sind stolz auf die Verleihung der 4 ISO-Zertifikate durch unabhängige Prüfer. Sie bestätigt, dass unsere Prozesse internationalen Anforderungen an Qualität und Nachhaltigkeit entsprechen.

Daniel SchümmerDaniel Schümmer, Global Head of Certification Management DHL Freight

Mehrwert für unsere Kunden und Mitarbeitenden

Die Internationale Organisation für Normung (ISO: International Organization for Standardization) hat mehrere aussagekräftige Zertifizierungen für die Logistikbranche entwickelt – darunter diejenigen, mit denen wir zum wiederholten Mal ausgezeichnet worden sind. Die ISO-Zertifizierungen bedeuten für Sie, dass Sie sich auf eine Vielzahl von Standards verlassen können, die wir bei der Erbringung von Dienstleistungen konsequent einhalten.

Höchste Qualität der Dienstleistung – ISO 9001

Eindeutige Ziele, quantifizierbare Ergebnisse und der effiziente Einsatz von Ressourcen sind die Eckpfeiler des Qualitätsmanagements – und die ISO 9001 ist der Garant dafür, dass wir diese Standards leben und umsetzen. Wir bewerten und optimieren unsere Prozesse, damit Sie sich jederzeit auf zuverlässige Logistikleistungen verlassen können. Auch wenn, wie es 2023 der Fall war, geopolitische Krisen die Lieferketten unsicher machen.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für unser Personal – ISO 45001

Lieferqualität lässt sich ohne engagiertes – und gesundes – Personal nicht verwirklichen. Von den höchsten Standards bei der Arbeitssicherheit und Gesundheitsvorsorge profitieren alle. Die ISO 45001 bestätigt, dass wir alles dafür tun, um die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Straße, im Lager und auf dem Werksgelände zu gewährleisten und ihre Gesundheit zu schützen.

Nachhaltigkeit – ISO 14001 und 50001

Der Transport von Gütern lässt sich nicht ohne Ressourcenverbrauch und Schadstoffemissionen bewerkstelligen. Gleichzeitig ist die Logistik das Rückgrat der globalen und regionalen Wirtschaft. Wir von DHL Freight erkennen unsere ökologische Verantwortung an und sehen sie als Herausforderung, immer nachhaltiger zu wirtschaften und die Umweltbelastung in unserem Netzwerk immer weiter zu reduzieren.

Unsere Selbstverpflichtung, bis 2050 keine logistikbezogenen Emissionen zu erzeugen und unseren CO2-Fußabdruck bis 2030 um 30 % zu reduzieren, wird durch die ISO 14001 für Umweltmanagement und die ISO 50001 für Energiemanagement untermauert. Diese Zertifizierungen zeichnen Unternehmen wie uns aus, die sich für nachhaltige Lösungen einsetzen und damit nicht nur das Wohl ihrer Kunden, sondern auch den Schutz unseres Planeten zum Ziel haben.

Standards und Ziele holistisch denken

Arbeitsschutz unterstützt Qualitätsstandards, Effizienz fördert die Nachhaltigkeit – die einzelnen Standards, die durch die verschiedenen ISO-Zertifikate gewürdigt werden, lassen sich nicht getrennt voneinander aufrechterhalten. Deswegen setzen wir bei DHL Freight auf mehr als einzelne Zertifizierungen und haben in den letzten Jahren aktiv dazu beigetragen, dass das Integrierte Management-System (IMS) als Matrix-Zertifizierung für alle Standorte der DHL Freight Global erreicht wurde. Ein IMS bündelt alle unsere Unternehmensziele und steuert die damit verbundenen Prozesse.

Damit und durch die Rezertifizierung unserer ISO-Zertifikate demonstrieren wir höchsten Anspruch an unsere Dienstleistungen für unsere Kundinnen und Kunden und zeigen, wie moderne Logistik funktionieren kann. Wir möchten Ihnen jetzt und in Zukunft immer die bestmöglichen Logistikleistungen bieten – zuverlässig, effizient und nachhaltig.

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Unternehmen

Reibungsloser Service

Mit seinen Zolldienstleistungen bietet DHL Freight ein erprobtes und leistungsfähiges Rundum-Angebot – jetzt auch mit einem eigenen dedizierten Zoll-Team in Spanien.

9. März 2017 / Lesezeit: ~ 1 Min.
Unternehmen

Härtetest im russischen Winter

Ein wahres Kraftpaket pflügt hier durch den russischen Schnee. Unser Video des Monats zeigt beeindruckende Bilder vom Red Bull KAMAZ Truck ...

25. Januar 2018 / Lesezeit: ~ 0 Min.