Unternehmen / Lesezeit: ~ 1 Min.

DHL Freight eröffnet neues Logistikterminal in Sofia, Bulgarien

Seit 25 Jahren ist DHL Freight 2022 in Bulgarien als Anbieter von Logistiklösungen tätig. Mit der Eröffnung eines neuen Logistikterminals in Sofia, werden damit also nicht nur die neuen Hallen, sondern auch ein Jubiläum gefeiert. Zuletzt war das alte Terminal in Sofia für das wachsende Volumen im Netzwerk zu klein geworden. 

Das neue Terminal in Sofia, Bulgarien

Die hohen Qualitätsstandards von Deutsche Post DHL Group, in Hinblick auf nachhaltige Dienstleistungen, haben eine Erneuerung der Niederlassung ebenfalls befeuert. So wurde bei der Entwicklung des neuen Terminals ein besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit in Bau, Betrieb und Technologie gelegt.

Uwe Brinks, CEO DHL FreightMit dem neuen DHL Freight-Terminal fügen wir Osteuropa ein weiteres wichtiges Drehkreuz für den Straßengüterverkehr hinzu, insbesondere um unseren Kunden in der Region Sofia einen schnellen und einfachen Zugang zu Logistiklösungen zu ermöglichen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden effiziente und zuverlässige Logistiklösungen anzubieten, indem wir unseren Service ständig verbessern und modernisieren und die gesamte Lieferkette umweltfreundlicher gestalten.

Uwe Brinks CEO DHL Freight

Mit dem Ziel vor Augen, die Emissionen über die Gruppe hinweg bis 2050 auf null zu reduzieren, wurde für den neuen Standort viel in nachhaltige Technologien und Kraftstoffe, sowie in alternative Antriebe investiert. Auch moderne Klimaanlagen minimieren den Energiebedarf des Standorts. Dazu zählen passive Kühlmaßnahmen, energieeffiziente HLK-Einheiten (Heizung, Lüftung, Klima) oder modernste Lüftungen mit Wärmerückgewinnung.

Auf dem Gelände befindet sich künftig auch ein Gefahrgutlager, ein Zolllager, ein Logistikbereich mit einem Hochregallager, das 3.000 m2 Lagerfläche bietet, sowie Platz für mehr als 6.000 Paletten bereithält.

Für mehr Informationen zu unserem neuen Standort lesen Sie unsere Pressemitteilung.

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Unternehmen

Qualität mit Brief und Siegel

Ein deutlich sichtbares Zeichen für höchste Qualität und Umweltstandards: DHL Freight hat für sein globales Managementsystem die Zertifizierung nach ISO-Normen durch die DEKRA erhalten. Die ersten 88 Standorte sind auditiert, der Rest folgt bis 2020.

13. Dezember 2018 / Lesezeit: ~ 2 Min.