Unternehmen / Lesezeit: ~ 1 Min.

DHL-Services für Reckitt: Erfolgreiches Audit im Freight-Lager Raunheim

DHL erbringt am Standort Raunheim im Rhein-Main-Gebiet Transport- und Lagerdienstleistungen für Reckitt, einen Global Player der Konsumgüterindustrie. Im März 2024 haben DHL FoodLogistics und Reckitt gemeinsam ein Audit im Frachtzentrum Raunheim durchgeführt – mit dem Ergebnis: Die exzellente Qualität der Transport- und Lagerdienstleistungen von DHL in Raunheim erfüllt GDP-Standards.

Audit belegt passgenaue Logistiklösungen

Ob Automotive, Healthcare oder Lebensmittel – jede Branche hat ihre spezifischen Anforderungen, und DHL hat umfangreiche Expertise darin, logistische Dienstleistungen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zuzuschneiden. So auch in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Reckitt in Deutschland.

Über Reckitt

Bekannter als der Name des weltweit tätigen Konsumgüterunternehmens selbst sind die zahlreichen Marken, die Reckitt als Hersteller von Produkten aus dem Hygiene- und Gesundheitsbereich weltweit unter einem Dach vereint – darunter Durex, Gaviscon, Nurofen und Sagrotan. Reckitt schützt, heilt und pflegt – für eine saubere und gesündere Welt. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, dass der Zugang zu Hygiene, der gesundheitlichen Versorgung und gesunder Ernährung kein Privileg, sondern ein Grundrecht für jeden Menschen ist. Die deutsche Niederlassung von Reckitt hat ihren Sitz in Heidelberg.

Welche Konformitäten bestätigt wurden

Ziel des Audits war es, die GDP-Konformität der Transportdienstleistungen von DHL FoodLogistics sowie die GDP-Konformität des Crossdocking-Lagers in Raunheim im Verantwortungsbereich von DHL Global Forwarding zu verifizieren.

Dies beinhaltete eine gründliche Lagerinspektion mit einer umfassenden Überprüfung der technischen Infrastruktur, die die Qualität der Lagerleistung und die GDP-Konformität sicherstellt: beispielsweise das Temperaturmapping, das Steuersystem oder die Funktionalität des Alarmsystems.

Das Qualitätsmanagementsystem am Standort Raunheim wurde im Rahmen des Audits ebenso unter die Lupe genommen wie die GDP-Konformität des Gesamtportfolios aller assoziierten Transportdienstleistungen, einschließlich der Konformität bei der Auswahl von Dienstleistern.

Das erfolgreiche Audit ist die Basis einer zukünftig beidseitig erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Reckitt. Es unterstreicht ebenso die Qualität unserer Transportorganisation, wie auch die exzellenten Möglichkeiten bei der Lagerung und Umschlag.

Mario Huste, Key Account Manager Life Sciences & Healthcare DHL FoodLogistics

Unser Frachtlager in Raunheim und die dort erbrachten logistischen Dienstleistungen haben das Audit mit Bravour bestanden. Die Auditierung ist laut Reckitt Deutschland für drei Jahre gültig. Wir von DHL Freight freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem etablierten Markenhersteller.

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel