Unternehmen / Lesezeit: ~ 3 Min.

DHL GoGreen Dashboard: Automatisierte und effiziente Lösung für das Carbon Reporting

DHL Mitarbeiter telefoniert am Schreibtisch

16 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen gehen auf den Transportsektor zurück. Getreu dem DHL-Motto „Connecting People, Improving Lives“ möchte DHL Group nicht nur eigene CO2-Emissionen reduzieren, sondern auch Transparenz für unsere Kunden schaffen. Das DHL GoGreen Dashboard bietet Kunden der DHL Group daher die Möglichkeit, ihre Emissionen besser zu erfassen, um Einsparpotenziale aufzuzeigen.

Was ist das DHL GoGreen Dashboard?

Das brandneue DHL GoGreen Dashboard ist eine zentralisierte und automatisierte Lösung für das Carbon Reporting Ihres Unternehmens. Die Anwendung verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über sämtliche Treibhausgasemissionen, die mit Aktivitäten der DHL Group zusammenhängen. Ein einziges interaktives Dashboard stellt den CO2-Ausstoß über alle DHL-Unternehmensbereiche hinweg dar. Ihr Vorteil: Wenn Sie Kunde bei mehreren Divisionen der DHL Group sind, fasst das DHL GoGreen Dashboard alle Emissionsdaten zentral in einer automatisierten Plattform zusammen.

Das Tool ist für Sie kostenlos, steht im ersten Schritt aber nur unseren CSI-Kunden zur Verfügung. Es schafft Transparenz nach den anerkannten Industriestandards ISO 14083 und dem Global Logistics Emissions Council (GLEC) Framework. Die GoGreen Dashboard-Berichterstattung umfasst die energie- und kraftstoffbedingten Emissionen aus dem Betrieb von Logistik-Hubs und Fahrzeugen einschließlich der vorgelagerten Emissionen.

Hinweis für unsere Kunden: Um Divisions-spezifische Carbon Reports zu erhalten, sprechen Sie mit Ihrem Kundenbetreuer oder lassen Sie sich informieren, sobald Ihre Daten im Tool verfügbar sind.

Hauptfeatures des DHL GoGreen Dashboards

Wir haben das DHL GoGreen Dashboard entwickelt, um Ihnen ein besseres Kundenerlebnis zu bieten. Verschiedene Visualisierungen, mehrdimensionale Ansichten und Aufschlüsselungen gewähren konsolidierte Einblicke in Ihre Emissionen über eine einzige Schnittstelle.

Die spezifischen Merkmale des DHL GoGreen Dashboards sind:

  1. Übergreifende Konsolidierung: alle Daten aus allen DHL-Unternehmensbereichen in einer Plattform
  2. Einheitlichkeit und Konformität mit den relevanten und anerkannten Industriestandards ISO 14083 und GLEC-Framework
  3. Vielseitige Visualisierungen: zahlreiche Darstellungsarten zur Anzeige von Emissionsmetriken
  4. Flexibel anpassbares Dashboard über Slicer, Filter und interaktive Visualisierungen
  5. Berichte mit Tiefgang:Abdeckung aller wichtigsten Indikatoren inklusive deren Aufschlüsselung
  6. Bericht und Datenexport: direkter Export von Berichten und Datentabellen in verschiedenen Formaten
  7. Zeitnahe Berichterstattung: monatliche Datenaktualisierung und individuell einstellbare Berichtszeiträume

Welche Indikatoren werden vom DHL GoGreen Dashboard abgedeckt?

In Übereinstimmung mit der ISO-Norm 14083 und dem GLEC-Framework liefert das DHL GoGreen Dashboard die folgenden elementaren Kennzahlen mit detaillierten Aufschlüsselungen:

  • absolute CO2e-Emissionen
  • Emissionsintensität
  • Energieeinsatz

Über multiple Ansichten und Diagramme zu allen wichtigen CO2-Indikatoren haben Sie alle wichtigen Informationen an der Hand.

So hilft das DHL GoGreen Dashboard bei der CO2-Reduktion

Die vielfältigen Optionen für die Visualisierung vermitteln exakte Einblicke und beantworten Ihre Fragen anschaulich, zum Beispiel:

  • Wie hoch sind die Gesamtemissionen in welchem Zeitraum?
  • Wo fallen Emissionen örtlich an?
  • In welchem Segment der Wirkungskette?
  • Wie ist das Verhältnis von Beförderungsmenge und Emission?

Dank des DHL GoGreen Dashboards entfallen multiple Systeme und separates Carbon Reporting für die DHL-bezogenen Emissionen. Sie behalten immer den vollen Überblick und wissen jederzeit, in welchem Maße diese Emissionen zum gesamten Carbon Footprint in der Wertschöpfung Ihres Unternehmens beitragen.

Wenn Sie die logistischen Emissionen zu anderen umweltspezifischen Unternehmensdaten in Relation setzen, lassen sich konkrete Ansatzpunkte identifizieren, um den ökologischen Fußabdruck Ihres Unternehmens zu reduzieren. Als Vorreiter der grünen Logistik helfen wir von DHL Freight Ihnen gerne dabei, um Klimaziele gemeinsam zu erreichen.

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Unternehmen

DHL Freight Operational Update

Auf dieser Website werden wir Sie über die Auswirkungen von Krisen und der COVID-19 (Coronavirus) Pandemie auf unser DHL Freight Netzwerk und den Transport ...

15. Februar 2021 / Lesezeit: ~ 3 Min.
Unternehmen

Vorteile der DHL Nachtzustellung

Im Jahr 2017 hat DHL Freight Dänemark testweise mit der Nachtzustellung begonnen – insbesondere von Lieferungen zu Baustellen, Fabriken und ...

15. Oktober 2021 / Lesezeit: ~ 2 Min.
Unternehmen

Der Wind steht günstig

DHL Freight ist Partner der Wahl für Vestas Windenergie.

21. April 2016 / Lesezeit: ~ 1 Min.