Trends / Lesezeit: ~ 1 Min.

Kontinuierliche Verbesserung

Mittelpunkt und Fokus der Strategie FREIGHT 2020 sind unsere Kunden. Ihre Wünsche und Befindlichkeiten zu erfahren, ist wichtigstes Ziel der Zufriedenheitsumfrage 2018.

Unser Anspruch ist es fortwährend bestmögliche Qualität zu liefern. Denn nur das bringt die Zufriedenheit, auf der langfristige und fruchtbare Geschäftsbeziehungen aufbauen. Qualität bedeutet für uns: Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, gute Beratung sowie Transparenz bei Preis und Leistung.

In all diesen Punkten liefert DHL Freight bereits hervorragende Arbeit ab. Aber es gibt immer noch kleinere Stellschrauben, an denen wir drehen können, um eben genau den Tick besser zu werden, sodass unsere Kunden nicht nur zufrieden, sondern auch begeistert sind. Und diese Punkte gilt es herauszuarbeiten.

Deshalb startet am 10. April unsere Kundenzufriedenheitsumfrage, die wir erstmalig in diesem Jahr in allen Ländern durchführen werden, in denen DHL Freight Leistungen und Services anbietet. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Wir wollen nicht nur herausfinden, ob Sie generell mit uns zufrieden sind, sondern es geht eben auch darum, neuralgische Punkte zu identifizieren und Verbesserungsvorschläge aus Kundensicht zu erhalten.

Alle Kunden, die in den vergangenen zwölf Monaten Sendungen mit DHL Freight versandt haben, bekommen zwischen dem 10. April und dem 4. Mai per E-Mail eine Teilnahmeeinladung. Absender ist customer.satisfaction@dpdhl-surveys.com. Die Umfrage läuft über ein Onlinetool, dessen Zugangsdaten in der Einladung stehen. Selbstverständlich ist eine Teilnahme freiwillig und sämtliche Umfragen werden anonymisiert. Die Beantwortung wird ca. 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Die Ergebnisse fließen unmittelbar in unsere Arbeit ein, kommen also Ihnen und allen anderen Kunden zugute. Sollten Sie an den Resultaten ebenfalls interessiert sein, können Sie diese nach der Auswertung im Spätsommer gerne bei uns anfordern. Machen Sie mit – damit wir Ihnen auch in Zukunft beste Qualität bieten können.

Ihre

Antje Huber
Chief of Marketing, Global Head of Strategy and Chief of Staff DHL Freight

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Trends

Ungebrochenes Wachstum trotz kleiner Delle

Einem kurzen nachlassen der Lkw-Neufahrzeuganmeldungen im September folgte ein sehr guter Oktober, so dass der prozentuale Anstieg im Jahresvergleich konstant blieb.

10. Dezember 2018 / Lesezeit: ~ 1 Min.
Trends

Der Crash-Vermeider

Elektronische Notbremsassistenten machen den Schwerlastverkehr noch sicherer. Auch DHL-Trucks fahren jetzt mit der neuen Technik.

1. März 2016 / Lesezeit: ~ 2 Min.
Trends

Trennung mit Konsequenzen

Der Brexit fordert die Logistikbranche in besonderem Maße. DHL Freight ist sich der großen Herausforderungen durch den Brexit-Prozess bewusst und reagiert auf mehreren Ebenen.

14. Dezember 2017 / Lesezeit: ~ 2 Min.