Trends / Lesezeit: ~ 2 Min.

Agheera gewinnt den Deutschen Telematik Preis 2016

Für seine innovative Tracking-Lösung

telematik2-1

Als Anbieter innovativer Lösungen zur Steigerung der Transparenz und Flexibilität von Lieferketten hat Agheera wiederholt bewiesen, wie fortschrittlich und bahnbrechend seine Lösungen zur Sendungsverfolgung in der Logistik sind. Die neue Lösung Track & Trace GPS Solar zur Verfolgung von Containern & Wechselbrücken wurde kürzlich mit dem Deutschen Telematik Preis 2016 ausgezeichnet. Das Telematiksystem von Agheera hat ein spezifisch vom Telematik-Labor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) konzipiertes und umfangreiches Prüfprogramm erfolgreich durchlaufen. Dieser Erfolg ist das Ergebnis von sechs Jahren Entwicklung aller Mitarbeiter in den Abteilungen Technology, Operations und Systems.

Die Lösung GPS Solar wurde insbesondere auf die Verfolgung von unmotorisierten Einheiten zugeschnitten und wird für mehr als sieben Jahre mit Sonnenenergie betrieben. GPS Solar ist ein selbständiges energiebetriebenes Gerät mit integrierten Zellen und GPS-Verbindung und zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit, Stabilität und ausgereifte Qualität aus, die sich in mehr als 50.000 erfolgreichen Installationen bewährt hat.

telematik

Die Prüfverfahren waren sehr ausführlich. Das Organisationsteam hat die eingereichten Lösungen entsprechend ihrer Anwendungen zur Sendungsverfolgung in Kategorien eingeteilt. Nach einer ersten Prüfung haben sich die besten Telematiksysteme jeder Kategorien für die engere Auswahl qualifiziert. Diese werden nochmals vom Telematik-Labor des DHBW auf ihre technische Leistung und Gebrauchstauglichkeit getestet. Eine Fachjury beurteilt dann die Ergebnisse und benennt die besten Lösungen. Auf Grundlage der Testresultate wählt die Jury schließlich in jeder Kategorie den Gewinner aus.

Das 2010 gegründete Unternehmen Agheera hat seinen Hauptsitz in Deutschland und bietet seinen Kunden in Industrie und Logistik mit seinen Dienstleistungen eine Verfolgung der Lieferkette in Echtzeit. Zu den Telematik-Dienstleistungen von Agheera zählen Beratung sowie Lösungen zur Echtzeit-Sendungsverfolgung und zur Konsolidierung von Telematikdaten. Der größte Markt für die End-to-End-Verfolgung in Echtzeit ist der europäische Hinterlandverkehr.

Um seine mehr als 600 unterschiedlichen Kunden, Konzerne sowie kleine und mittelständische Unternehmen, zu bedienen, nutzt und konsolidiert Agheera Echtzeit-Datenströme über mehrere Provider und Telematik-Vorrichtungen auf einer Plattform. Auf diese Weise können wertvolle Informationen einfach genutzt und gelesen werden. Darüber hinaus sind die IT-Systeme von Agheera über Schnittstellen an eine wachsende Zahl von europaweiten GPS-Providern angebunden, wie beispielsweise TomTom NV und Transics.

Christoph Keisers Managing Director of Agheera
Christoph Keisers
Managing Director of Agheera

Die Lösung zur Konsolidierung von Telematik-Daten des Unternehmens sammelt Sendungsverfolgungsdaten in Echtzeit von unterschiedlichen an der Lieferkette beteiligten Parteien, darunter Speditionen, Logistikdienstleister und Frachtführer. Die gebündelten Rohdaten werden zu verwertbaren Informationen aufbereitet und können dann in die Planungstools der Nutzer überführt und auf der Telematikplattform des Unternehmens Track.Agheera verfolgt werden.

Die End-to-End-Verfolgung in Echtzeit von Agheera bietet Lösungen für alle Sendungen und Transportmittel, wie LKW, Trailer, Wechselbrücken und Container. Die Benutzeroberfläche von Track.Agheera kann nicht nur verfolgte Güter visualisieren, sondern unterstützt weitere Funktionen, wie Geofencing sowie das Erstellen von Berichten und Geschäftsregeln, wie Inventur- und Bewegungsberichte, Warnungen und Benachrichtigungen. Die Informationen können in die IT-Systeme zur Ressourcenplanung, wie Managementsysteme für Depots, Flotten, Transport und Lager, eingebunden werden.

Die gesamte Wechselbrücken-Flotte von DHL Freight ist mit der Wechselbrückenlösung von Agheera ausgestattet. Diese besteht aus GPS Solar, Konnektivitätsdienst, Montage- und Wartungsservice der Hardware sowie Telematikplattform.

Wie weit Agheera in kürzester Zeit gekommen ist, zeigt sich auch an der Anerkennung durch das Wirtschaftsmagazin Capital, das Agheera als das innovativste Geschäftsmodell für Logistik in Deutschland bezeichnete.

Wenn Sie weitere Informationen zu Agheera und der passenden Trackinglösung für Ihre Lieferkette wünschen, kontaktieren Sie die Experten unter freightservices@dhl.com.

Redakteur/in:

DHL Freight Connections

Veröffentlicht:

Tags:

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Trends

An die Luft gesetzt

Europas Metropolen machen ernst: Hat der Diesel in den Stadtzentren bald nichts mehr zu suchen?

2. Februar 2017 / Lesezeit: ~ 2 Min.
Trends

Ende der Eiszeit

Tauwetter in den eingefrorenen Wirtschaftsbeziehungen mit dem Iran. Die Lockerung der Sanktionen sorgt für Aufbruchstimmung in der Wirtschaft.

7. April 2016 / Lesezeit: ~ 2 Min.
DHL Freight News September 2022
Trends

DHL Road Freight Market News – September 2022

In dieser Monatsausgabe wird neben dem europäischen Wirtschaftsgeschehen und dem Straßengütertransport ein genauerer Blick auf die politische Ebene geworfen und ...

8. September 2022 / Lesezeit: ~ 3 Min.