← Logistik-Lexikon

Elektronische Ausfuhranmeldung

Was ist eine Elektronische Ausfuhranmeldung?

Werden Waren über einem Warenwert von 1000 Euro in ein Nicht-EU-Land versendet, so benötigen Sie eine Ausfuhranmeldung. Erfolgt diese in elektronischer Form beim Zoll, nennt man sie elektronische Ausfuhranmeldung (AE).

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Unternehmen

Pinke Lagune

Bianca Hültz paddelt in einem pinken, sogenannten Drachenboot. Pink deshalb, weil alle Mitpaddlerinnen an Brustkrebs erkrankt waren oder sind. Die ...

20. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 3 Min.