← Logistik-Lexikon

Ausfuhranmeldung

Was ist eine Ausfuhranmeldung?

Wenn eine Sendung mit einem Wert von über 1.000 Euro ins Nicht-EU-Ausland verschickt werden soll, muss dafür eine elektronische Ausfuhranmeldung erstellt werden. Diese umfasst mehrere, beim zuständigen Hauptzollamt einzureichende Formblätter.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.