← Logistik-Lexikon

Arbeitsplan

Was ist ein Arbeitsplan?

Der Arbeitsplan, auch bekannt als Fertigungsplan, ist ein bedeutendes Instrument in der Fertigung, welches angibt, welche Ressourcen und Arbeitsschritte für die Herstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung vonnöten sind.

In einem Arbeitsplan werden die unterschiedlichen Arbeitsschritte in der Reihenfolge ihrer Durchführung aufgelistet, wobei für jeden einzelnen Arbeitsschritt angegeben wird, welche Vorgabezeit dafür vorgesehen und in welcher Kostenstelle er auszuführen ist. Somit bildet der Arbeitsplan die Basis für die Kalkulation der Fertigungskosten.

Außerdem hilft er dabei, besser organisiert zu bleiben, indem er ein Projekt in mehrere kleine Aufgaben unterteilt. Wie eine Prozessdarstellung listet ein Arbeitsplan alle Materialien, Hilfsmittel, Werkzeuge, Kostenstellen, Rüstzeiten, Lohngruppen, Betriebsmittel und Arbeitsvorgänge auf, um so einen Überblick über die technische und wirtschaftliche Reihenfolge zur Durchführung der Arbeitsvorgänge in der Fertigung zu schaffen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Unternehmen

DHL Freight ist ein Great Place to Work!

Ein Unternehmen ist nur mit motivierten Mitarbeitenden erfolgreich. Wir setzen alles daran, den Menschen, die für uns arbeiten, einen idealen ...

11. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 2 Min.
Lösungen

Das 1x1 der E-Commerce-Logistik

Ein virtueller Schubs des Wunschartikels in den elektronischen Warenkorb und schon bald wird er in den realen Händen gehalten – ...

6. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 4 Min.