← Logistik-Lexikon

Terminal-Handling-Gebühren

Was sind Terminal-Handling-Gebühren?

Die Terminal-Handling-Gebühren sind die gleichen wie die Container Service Charges (CSC). Kurz gesagt, THC sind Gebühren, die von den Versandterminals für die Lagerung und Positionierung von Containern erhoben werden, bevor diese auf ein Schiff verladen werden. Die Gebühren setzen sich in der Regel aus Warenumschlag, Entladung des Containers, Stapelung und Kranservice zusammen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.