← Logistik-Lexikon

Optimaler Bestellzeitpunkt

Was bedeutet Optimaler Bestellzeitpunkt?

Der optimale Bestellzeitpunkt ist der Zeitpunkt, zu dem spätestens bestellt werden muss, wenn es nicht zu Verzögerungen bei der Produktion oder Lieferung von Waren kommen soll. Die Bestellung wird also so aufgegeben, dass sie genau dann eintritt, wenn sie benötigt wird. Grundsätzlich hängt der optimale Bestellzeitpunkt stark davon ab, ob ein mengen- oder terminbezogenes Bestellverfahren im Einsatz ist. Beim mengenbezogenen Verfahren wird immer dann eine Bestellung ausgelöst, sobald eine bestimmte Untergrenze, der sogenannte Meldebestand, erreicht ist. Beim terminbezogenen Verfahren wird dagegen zu festgelegten Zeitpunkten eine Bestellung getätigt, weshalb dieses Vorfahren nur bei Artikeln Anwendung finden sollte, die einen relativ gleichmäßigen Verbrauch aufweisen. Um den optimalen Bestellzeitpunkt zu ermitteln, ist zunächst die optimale Bestellmenge notwendig. Außerdem sollten die Lieferzeit und Absatzrate präzise bekannt sein.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.