← Logistik-Lexikon

Lead Logistics Provider (LLP)

Wofür steht LLP (Lead Logistics Provider?

Ein Lead Logistics Provider (LLP), auch bekannt als Fourth Party Logistics Provider (4PL), ist ein Logistikdienstleister, der für seine Kunden die Organisation aller wesentlichen logistischen Prozesse übernimmt. Zu diesem Zweck unterhält er ein globales Netzwerk, das es ihm ermöglicht, jeden Aspekt der Lieferkette zu steuern – einschließlich der Steuerung der Lagerhaltung, der Durchführung der Teilelogistik und der Überwachung des Transportmanagements. Steuerungs- und Koordinationsaufgaben bilden dabei die Schwerpunkte. So helfen LLP Unternehmen dabei, kosteneffizienter zu arbeiten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.