Unternehmen / Lesezeit: ~ 0 Min.

Reibungsloser und effizienter Transport von und nach der Schweiz

Der Transport von Waren aus der EU in zollpflichtige Länder wie die Schweiz ist für exportierende Unternehmen immer eine Herausforderung. Oft wird vor den bürokratischen Hürden und dem Ablauf der Verzollung im Allgemeinen großer Respekt gezeigt. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen verzichten deshalb lieber auf die Geschäftsmöglichkeiten, die ihnen der Handel mit der Schweiz eröffnet. Umgekehrt gilt das Gleiche, denn auch für Schweizer Unternehmen ist der Export ihrer Waren in die EU eine Herausforderung.
Doch es gibt einen Lichtblick am Ende des Tunnels: Das Logistik-Start-up Saloodo! bietet über seine digitale Frachtplattform nun Transporte von/nach der Schweiz an - und hat auch an die Verzollung gedacht.

Weiterlesen

Sie wollen noch mehr über dieses Thema erfahren?

Die Autoren unseres Artikels stehen Ihnen gerne für Ihre Rückfragen bereit. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir steigen gemeinsam mit Ihnen tiefer in das Thema ein.

Ähnliche Artikel

Unternehmen

Veritas bringt Gummi auf die Strasse

Veritas, Marktführer innovativer Systemlösungen für Gummi-Metall-Verbindungen für die Automobilbranche, greift seit September 2016 auf das Logistik-Know-how von DHL Freight zurück.

17. Januar 2017 / Lesezeit: ~ 1 Min.
Unternehmen

Letzte Meile: Flexibilität ist Trumpf

Bis 2030 leben 600 Millionen Menschen mehr als heute in den Ballungsräumen der Welt. DHL hat in Zusammenarbeit mit Euromonitor die vier wesentlichen Trends für die Zustellung an diese Kunden identifiziert.

7. Dezember 2018 / Lesezeit: ~ 2 Min.