← Logistik-Lexikon

Telesattel

Was ist ein Telesattel?

Ein Telesattel ist ein Sattelzug beziehungsweise Sattelauflieger, bei dem die Ladefläche in ihrer Länge modifiziert und angepasst werden kann – und das auf eine Ladelänge von bis zu 40 Metern. Auf diese Art und Weise können auch besonders lange Waren, so beispielsweise Flügel, Windräder oder Eisenträger, zum Einsatzort transportiert werden.

Die Länge der Ladefläche kann bei jeder Ladung individuell verändert werden, indem der Sattelzug mittels drei Teleskopverlängerungen auseinander- oder zusammengeschoben wird. Die beweglichen Hinterräder des Schwertransports sind gerade bei Kurvenfahrten bedeutsam.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.