← Logistik-Lexikon

Qualitätssicherung (QS)

Was versteht man unter QS (Qualitätssicherung)?

Der Begriff der Qualitätssicherung (QS), auch bekannt als Quality Control, Qualitätskontrolle oder Quality Assurance, ist ein Sammelbegriff für diverse Ansätze und unterschiedliche Maßnahmen zur Einhaltung festgelegter Qualitätsstandards. Zum Einsatz kommt die Qualitätssicherung bei sämtlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen. Mit ihrer Hilfe sollen bereits von Beginn an definierte Qualitätsanforderungen erfüllt werden. Für gewöhnlich legen Unternehmen ihre qualitativen Vorgaben selbst fest. Aber auch durch die Kunden werden Qualitätsstandards definiert. Ziel der Qualitätssicherung ist es, Faktoren, die einen negativen Einfluss auf die Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung haben, zu identifizieren und zu beseitigen. Zu diesem Zweck werden alle Abläufe, Prozesse und Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens in den Blick genommen, um so einen gleichbleibend hohen Standard gewährleisten zu können. Laut DIN EN ISO 9000:2015 ist die Qualitätssicherung dem Bereich des Qualitätsmanagements zuzuordnen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lösungen

Logistik-Outsourcing: Für wen lohnt es sich?

Warum jeden Geschäftsprozess zeit- und arbeitsintensiv selbst organisieren, wenn dies externe Dienstleister viel besser und effizienter machen können? In schnelllebigen ...

17. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.
Unternehmen

DHL Freight ist ein Great Place to Work!

Ein Unternehmen ist nur mit motivierten Mitarbeitenden erfolgreich. Wir setzen alles daran, den Menschen, die für uns arbeiten, einen idealen ...

11. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 2 Min.