← Logistik-Lexikon

Pritschenwagen

Was ist ein Pritschenwagen?

Ein Tieflader ist ein Lkw-Typ mit starrer Konstruktion. Er hat einen flach geformten hinteren Aufbau zum einfachen Be- und Entladen von Gütern. Der Pritschenwagen wird meist zum Transport schwerer, übergroßer, breiter und unhandlicher Güter wie Maschinen, Baumaterial oder Geräte verwendet.

Aufgrund des offenen Aufbaus des Lastwagens dürfen die mit ihm transportierten Güter nicht dem Regen ausgesetzt sein. Von der Funktionalität her ist der Tieflader mit einem Tiefladeranhänger vergleichbar.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lösungen

Logistik-Outsourcing: Für wen lohnt es sich?

Warum jeden Geschäftsprozess zeit- und arbeitsintensiv selbst organisieren, wenn dies externe Dienstleister viel besser und effizienter machen können? In schnelllebigen ...

17. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.
Unternehmen

DHL Freight ist ein Great Place to Work!

Ein Unternehmen ist nur mit motivierten Mitarbeitenden erfolgreich. Wir setzen alles daran, den Menschen, die für uns arbeiten, einen idealen ...

11. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 2 Min.