← Logistik-Lexikon

Nicht gelesene Teile

Was bedeutet ungelesene Teile in der Logistik?

Nicht gelesene Teile bezieht sich auf jede Art von Ware, die einen falschen oder fehlenden Barcode hat. Dies bedeutet, dass das Produkt nicht von einem Barcode-Scanner gelesen werden kann. Im Wesentlichen sind die Waren ohne Strichcode weder leicht identifizierbar noch können sie innerhalb eines Lagers verfolgt werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Unternehmen

Ihr Business im Mittelpunkt: der DHL SME-Hub

Kleine und mittlere Unternehmen sind eine elementare Stütze der globalen Wirtschaft. Wenn es um Fragen des Versands und logistische Herausforderungen ...

21. Mai 2024 / Lesezeit: ~ 3 Min.