← Logistik-Lexikon

Leerfahrt

Was ist eine Leerfahrt?

Die Leerfahrt bezeichnet eine Fahrt ohne Fracht zwischen zwei Orten und auch den erfolglosen Auslieferungsversuch einer Sendung, wenn zum Beispiel der Empfänger nicht anzutreffen ist. Da ein Lkw am Ablieferort der letzten Sendung häufig keine neue Fracht mitnimmt, muss er leer zum nächsten Ziel fahren. Diese Strecke wird als Leerfahrt bezeichnet. Die Kosten hierfür muss der Transporteur meist selbst tragen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.