← Logistik-Lexikon

Kreuzverkupplung

Was versteht man unter Kreuzverkupplung?

Die Kreuzverkupplung bezieht sich auf eine Warenumschlagsart, bei der Güter vom Lieferanten beziehungsweise Absender vorkommissioniert geliefert werden.

Mehr Informationen zur Kreuzverkupplung finden Sie unter dem Stichwort Cross-Docking.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.