← Logistik-Lexikon

Intermediate Bulk Container (IBC)

Wofür steht IBC (Intermediate Bulk Container)?

Intermediate Bulk Container (IBC) sind wiederverwendbare, multifunktionale Industriecontainer, die für den Transport, die Lagerung und den Massenumschlag von flüssigen und rieselfähigen Stoffen konzipiert sind. Als sogenannte Großpackmittel sind sie in bestimmter Bauweise zudem auch für den Transport von Gefahrgut zulässig, sofern regelmäßig eine Wiederholungsprüfung durchgeführt wird. Zur Anwendung kommen IBC in vielen verschiedenen gewerblichen Bereichen – so zum Beispiel in der Pharmaindustrie, der Lebensmittelherstellung und der Kosmetikindustrie. Unterschieden wird dabei zwischen flexiblen und starren IBC.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.