← Logistik-Lexikon

Durchlaufregal

Was ist ein Durchlaufregal?

Bei einem Durchlaufregal, auch bekannt als Durchschieberegal, werden Kartons, Paletten oder Lagereinheiten von der Rückseite des Regals her eingelagert, können jedoch trotzdem auf der Vorderseite entnommen werden.

Durch Rollen- oder Walzenbahnen wird die Ware automatisch transportiert. Wird ein Artikel entnommen, rutscht die nächste Einheit ganz einfach nach. Aus diesem Grund handelt es sich bei einem Durchlaufregal um eine ideale Lösung für gleichartig palettierte Güter, so beispielsweise in der Getränke- oder Fertigungsindustrie.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.