← Logistik-Lexikon

Zollgebühren

Was sind Zollgebühren?

Der Zoll ist eine Steuer oder Gebühr, die von der Zollbehörde auf Anweisung der Regierung eines Landes auf die Ein- und Ausfuhr von Waren erhoben wird. Wirtschaftlich gesehen wird der Zoll erhoben, um Einnahmen für die Regierung zu generieren.

Der Zoll wird auch erhoben, um zu verhindern, dass ausländische Produkte den lokalen Markt überschwemmen. Infolgedessen schützt er einheimische Waren vor der Dominanz ausländischer Produkte. Darüber hinaus werden Steuern und Gebühren erhoben, um ein Land durch einen Sanktionsmechanismus zu bestrafen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lösungen

Logistik-Outsourcing: Für wen lohnt es sich?

Warum jeden Geschäftsprozess zeit- und arbeitsintensiv selbst organisieren, wenn dies externe Dienstleister viel besser und effizienter machen können? In schnelllebigen ...

17. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.
Unternehmen

DHL Freight ist ein Great Place to Work!

Ein Unternehmen ist nur mit motivierten Mitarbeitenden erfolgreich. Wir setzen alles daran, den Menschen, die für uns arbeiten, einen idealen ...

11. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 2 Min.