← Logistik-Lexikon

Wareneingangsschein

Was ist ein Wareneingangsschein?

Ein Wareneingangsschein ist eine Aufzeichnung von Waren, die von Lieferanten erhalten wurden, und die Aufzeichnung wird als Nachweis dafür angezeigt, dass die bestellten Produkte eingegangen sind. Darüber hinaus wird der Datensatz vom Käufer verwendet, um die Anzahl der bestellten mit den gelieferten Waren zu vergleichen.

GRN spielt eine wichtige Rolle zwischen verschiedenen Abteilungen mehrerer Unternehmen. In erster Linie verwenden die Abteilungen Fabrik/Lager, Beschaffung und Finanzen/Buchhaltung den Datensatz für Lagerbestandsaktualisierungen und die Bezahlung der beschafften Waren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.