← Logistik-Lexikon

Pick & Pack

Was bedeutet Pick & Pack?

Pick & Pack ist eine Kommissioniermethode, bei der direkt in einen Versandbehälter kommissioniert wird. Dadurch entfällt ein Umpacken für den Versand – die Waren können schneller und zeitsparender verpackt werden.

Sobald alle Artikel gepickt wurden, wird der Lieferschein mit der Menge unterschrieben und das Paket verschlossen. Damit ist die Bestellung fertig für den Versand. Mit Pick & Pack wird ein ganzer Arbeitsschritt eingespart. In der gewonnenen Zeit können weitere Pakete verpackt und der Umschlag im Lager erhöht werden.

Allerdings eignet sich das Verfahren nur für kleinere Bestellungen, denn bei größeren Bestellungen wäre die Fehlerquote zu hoch – eine weitere Kontrolle findet nicht statt. Bei Großbestellungen wird die Ware aus diesem Grund meist zuerst aus dem Lager geholt und dann verpackt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.