← Logistik-Lexikon

Overnight

Was bedeutet Overnight?

Der Begriff Overnight bezeichnet eine Zustellungsform, bei der Pakete schon am nächsten Tag zugestellt werden. Sie erreichen den Kunden also besonders schnell. Bei dem zuständigen Zustelldienst kann es sich sowohl um die Post als auch um ein Privatunternehmen handeln. Die Besonderheit des Versandmerkmals Overnight ist, dass sich die Sendung, wie der Name schon sagt, nachts in der Zustellung befindet. Damit der Versandprozess rechtzeitig anlaufen kann, müssen die Pakete bis zu einer bestimmten Uhrzeit beim Paketdienst eingegangen sein. Für gewöhnlich handelt es sich hierbei um eine Sammellieferung die Pakete werden also zusammen mit anderen Lieferungen verschickt, wobei sie zahlreiche Schnittstellen passieren. Grundsätzlich besticht die Zustellungsform Overnight durch eine hohe Erfolgsbilanz. Nur in seltenen Fällen kommt es aufgrund widriger Wetter- oder Verkehrsbedingungen zu Verzögerungen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.