← Logistik-Lexikon

No-Read-Teile

Was sind No-Read-Teile?

No-Read-Teile, auch bekannt als Non-Scannable-Teile, sind Teile oder Ladehilfsmittel, bei denen der Identifikationscode nicht gelesen werden kann in den meisten Fällen, weil er entweder beschädigt ist oder komplett fehlt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lösungen

Logistik-Outsourcing: Für wen lohnt es sich?

Warum jeden Geschäftsprozess zeit- und arbeitsintensiv selbst organisieren, wenn dies externe Dienstleister viel besser und effizienter machen können? In schnelllebigen ...

17. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.