← Logistik-Lexikon

Modal Split

Was versteht man unter Modal Split?

Unter Modal Split versteht man in der Verkehrsstatistik den Anteil eines Verkehrsträgers am gesamten Verkehrsmarkt. Er stellt also die prozentuale Verteilung der Verkehrsleistung oder des Transportaufkommens auf verschiedene Verkehrsmittel dar. Dadurch kann der Modal Split gut als Werkzeug herangezogen werden, wenn es darum geht, das Mobilitätsverhalten oder die Verkehrszusammensetzung zu beschreiben. Ermittelt wird er hauptsächlich durch Befragungen, teilweise auch durch Verkehrszählungen. Güterverkehr und Personenverkehr werden dabei separat betrachtet. Als Grundlage für den Modal Split dient die Verkehrsleistung, die in Tonnenkilometern beziehungsweise Personenkilometern ausgedrückt wird.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.