← Logistik-Lexikon

Mehrweglogistik & Pooling

Was bedeutet Mehrweglogistik und Pooling?

Mehrweglogistik und Pooling umschreiben in der Lagerung, im inner- und außerbetrieblichen Transport sowie in der Kommissionierung den Einsatz von mehrmals verwendbaren Glas- oder Kunststoffbehältern anstelle von Einwegverpackungen. Ziel ist zum einen die Standardisierung von Verpackungen, zum anderen die Reduktion von Verpackungsabfall. Häufig werden zu diesem Zweck die Dienstleistungen sogenannter Pooling-Anbieter in Anspruch genommen, die die Behälter reinigen, lagern, reparieren und zurückführen. Der Ansatz, der die Transparenz, die Prozesse und die Wirtschaftlichkeit dieses Mehrwegsystems sicherstellen soll, wird als Behältermanagement bezeichnet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.