← Logistik-Lexikon

Langsamdrehende Objekte

Was sind Langsamdreher?

Langsamdreher sind Waren oder Produkte mit einer geringen Umschlagshäufigkeit und werden im Lager wesentlich länger gelagert. Aufgrund der Langsamkeit beim Verkauf der Waren sind die Langsamdreher lange im Lager oder nehmen Platz weg.

Zu den Langsamdrehern gehören im Allgemeinen die Waren, die länger als drei Monate gelagert werden und deren Verkauf Zeit braucht. Im Gegensatz zu Langsamdrehern haben Schnelldreher eine hohe Warenumschlagsgeschwindigkeit und werden sehr schnell verkauft.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.