← Logistik-Lexikon

Kanban-System

Was ist ein Kanban-System?

Mit dem Begriff Kanban-System wird in der Logistik ein Steuerungsverfahren beschrieben, mit dem verbrauchte Materialien nach dem Verbrauchssteuerungsprinzip wieder neu befüllt beziehungsweise versorgt werden. Die Materialbereitstellung eines Kanban-Systems orientiert sich also ausschließlich am Verbrauch im Produktionsablauf. Dadurch werden eine nachhaltige Reduzierung der Materialbestände und eine Erhöhung der Lieferbereitschaft ermöglicht. Im Idealfall steuern Kanban-Systeme die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Endkunden. So können Versorgungsabrisse vermieden und Überbestände ausgeschlossen werden. Der Begriff Kanban kommt ursprünglich aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie Karte, Etikett oder Aufkleber.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lösungen

Logistik-Outsourcing: Für wen lohnt es sich?

Warum jeden Geschäftsprozess zeit- und arbeitsintensiv selbst organisieren, wenn dies externe Dienstleister viel besser und effizienter machen können? In schnelllebigen ...

17. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.
Unternehmen

DHL Freight ist ein Great Place to Work!

Ein Unternehmen ist nur mit motivierten Mitarbeitenden erfolgreich. Wir setzen alles daran, den Menschen, die für uns arbeiten, einen idealen ...

11. Juni 2024 / Lesezeit: ~ 2 Min.