← Logistik-Lexikon

Hochregaltechnik

Was ist Hochregaltechnik?

Die Hochregaltechnik beschreibt ein technisches System, das es durch die Verwendung spezieller Regale und Fördermittel ermöglicht, auf engem Raum eine hohe Warendichte zu erreichen. Mit seiner Hilfe lassen sich bis zu 50 Meter hohe Regale automatisch verwalten. Zur Anwendung kommt die Hochregaltechnik immer dann, wenn Waren auf einer kleinen Grundfläche in einem Lager deponiert werden sollen. Die Herausforderung besteht dabei darin, das technische System auf die individuellen Anforderungen vor Ort anzupassen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.