← Logistik-Lexikon

Frachtfrei versichert (CIP)

Was bedeutet Frachtfrei versichert?

Frachtfrei versichert, engl. Carriage and Insurance Paid to (CIP), ist eine Incoterms-Regel, bei der alle Kosten vom Verkäufer getragen werden, bis alle Waren an den Spediteur des Käufers an einem bestimmten Bestimmungsort geliefert werden. Sobald die Waren an den vereinbarten Bestimmungsort und an den benannten Spediteur geliefert werden, gehen die Kosten und Risiken auf den Käufer über.

Nach dieser Regel hat der Verkäufer seine Verpflichtung erfüllt, wenn die Waren wie vereinbart an den Frachtführer geliefert werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.