← Logistik-Lexikon

EFTA (European Free Trade Association)

Wofür steht EFTA?

Die EFTA (European Free Trade Association) ist eine internationale Organisation, die sich die Förderung des freien Handels zum Ziel gesetzt hat. 1960 in Stockholm gegründet, umfasst sie derzeit neben der Schweiz auch die Staaten Island, Norwegen und Liechtenstein. Die EFTA-Staaten Island, Norwegen und Liechtenstein bilden zusammen mit den EU-Staaten den Europäischen Wirtschaftsraum. Insgesamt umfasst der europäische Binnenmarkt somit 31 Staaten. Die Schweiz ist dagegen nicht am Europäischen Wirtschaftsraum beteiligt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.