← Logistik-Lexikon

Demand Planning

Was ist Demand Planning?

Demand Planning ist ein Prozess zur Analyse, Bewertung und Vorhersage der Nachfrage nach Gütern im Supply Chain Management. Diese Prognose wird durchgeführt, um Waren zuverlässig an den Kunden zu liefern. Die Bedarfsplanung gibt Unternehmen die Möglichkeit, zukünftige Verkäufe genau vorherzusagen und im Voraus zu planen.

Die Hauptvorteile der Nachfrageplanung bestehen darin, die Genauigkeit der zukünftigen Umsatzprognose zu erhöhen, den Lagerbestand des Unternehmens entsprechend der Nachfrage zu optimieren, Einblicke in die Markttrends zu gewinnen und Vertriebsnetze effektiv zu verwalten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.