← Logistik-Lexikon

Carnet ATA

Was ist das Carnet ATA?

ATA steht für Admission Temporaire, auf Französisch und Temporary Admission auf Englisch.

Das Carnet ATA ist ein internationales Dokument für die vorübergehende Ausfuhr und Einfuhr. Das Dokument dient zur zollfreien Verzollung (Einfuhr) von Produkten, die innerhalb eines Jahres wieder ausgeführt werden sollen, ohne dass Zölle und Steuern gezahlt werden müssen.

Das Carnet ATA wird häufig für die Zulassung von temporären Produkten verwendet und ist in über 70 Ländern anwendbar. Es kann als "Warenpass" oder "Pass für Waren" bezeichnet werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Unternehmen

Ihr Business im Mittelpunkt: der DHL SME-Hub

Kleine und mittlere Unternehmen sind eine elementare Stütze der globalen Wirtschaft. Wenn es um Fragen des Versands und logistische Herausforderungen ...

21. Mai 2024 / Lesezeit: ~ 3 Min.