← Logistik-Lexikon

BVL

Wofür steht BVL?

Die BVL (Bundesvereinigung Logistik e. V.) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bremen. 1978 gegründet, zählt er heute fast 11.300 Mitglieder aus den Führungsebenen von Handel, Industrie, Wissenschaft und Dienstleistung. Die BVL sieht sich als Kompetenznetzwerk der Logistik, das sich aktiv für ein effizientes Miteinander in der globalisierten Wirtschaft einsetzt. Ihr zentrales Ziel ist es, die Anwendung und Entwicklung der Logistik immer weiter voranzutreiben. Die Basis der BVL bilden 38 Regionalgruppen aus Deutschland, China, Polen, Russland, der Türkei, den USA, Singapur, Brasilien und Luxemburg, die jährlich rund 300 Veranstaltungen durchführen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.