← Logistik-Lexikon

Tourenplanung

Was ist Tourenplanung?

Bei der Tourenplanung handelt es sich um einen Planungsvorgang, bei dem Transportaufträge in Touren gruppiert und in eine bestimmte Reihenfolge gebracht werden.

Eine Tour wird dabei für gewöhnlich von einer Person oder von einem Fahrzeug durchgeführt. Eine Tourenplanung ist in all jenen Bereichen von Bedeutung, in denen viele Touren und Aufträge geplant werden müssen – so beispielsweise in den Bereichen der Filialbelieferung, der Postabholung, der Mülleinsammlung oder der Personenbeförderung. Für gewöhnlich besteht ein Auftrag darin, eine bestimmte Anzahl an Einheiten einer Sendung von einem an einen anderen Ort zu bringen.

Anwendungen existieren – neben dem Logistikbereich – in so gut wie allen Wirtschaftszweigen, die ihre Kunden beliefern, so beispielsweise in der Möbelindustrie. Viele Unternehmen verfügen zu diesem Zweck über eine Tourenplanungssoftware, mit deren Hilfe die anfallenden Touren zusammengestellt werden können.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trends

DHL Road Freight Market News – 2. Quartal 2024

Im zweiten Quartal des Jahres 2024 bleibt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verhalten, dennoch sind diverse Wachstumsimpulse zu verzeichnen. ...

8. Juli 2024 / Lesezeit: ~ 5 Min.