Niederlassung Bremen: Lager mit Leistung

DHL Freight nimmt zu Jahresbeginn 2019 ein hochmodernes Warehouse in Bremen in Betrieb, das den Kunden Lagerlogistik auf allerhöchstem Niveau bietet. Dies gewährleistet einen schnellen und reibungslosen Umschlag sowie die Verfügbarkeit des kompletten Leistungsspektrums.

Das Güterverkehrszentrum (GVZ) Bremen beeindruckt mit seinen Zahlen. Auf dem 472 Hektar großen Gelände im Stadtteil Strom stehen etwa 150 Unternehmen rund 1,2 Millionen Quadratmeter Hallenfläche zur Verfügung. Mittendrin: die Niederlassung Bremen von DHL Freight. Das Stückgutlager umfasst 48 Tore und eine Hallenfläche von 4.000 Quadratmetern. Rund 700 Meter davon entfernt entsteht gerade ein neues, hochmodernes Lagerhaus. Die Kunden im Bereich Lager- und Kontraktlogistik können dort ab dem 1. Januar 2019 ein Hochregallager mit 10.000 Quadratmetern Fläche sowie ein Blocklager nutzen.

Full Service rund um die Lieferkette

Die neue Halle bietet alles, was zur Bewältigung komplexer Anforderungen in den Bereichen Fulfillment, Kommissionierung und Supply Chain Management notwendig ist. So verfügt das Lager über eine Brandmelde- und Sprinkleranlage, datenfunkunterstützte Prozesse, ein modernes Lagerverwaltungssystem und kontrollierte Umweltbedingungen mit einer konstanten Temperatur von 15 Grad. Weitere Beispiele für die bei der Niederlassung Bremen verfügbaren Mehrwertleistungen:

  • Wareneingang
  • Lagerhaltung
  • Kommissionierung
  • Kontrolle/Verpackung
  • Versand
  • After Sales Service

Anbindung an ganz Europa

Durch geringe Distanz zum Stückgut-Terminal ist eine Anbindung an das gesamte europäische Transportnetzwerk von DHL Freight gewährleistet. Services, wie beispielsweise die DHL Freight EuroConnect Option mit einem fixen Zustelltag (Fixed Delivery Day), werden durch die enge Verzahnung von Lager und Terminal erst möglich. Gleichzeitig sind so deutlich spätere Cut-off-Zeiten realisierbar. Die tägliche Umschlagmenge in Bremen liegt bei circa 1.300 Sendungen mit etwa 300 Tonnen Gewicht.

Steckbrief: Neues Lagerhaus DHL Freight Bremen

 

  • 10,5 Meter lichte Höhe
  • 22.000 Hochregallagerstellplätze
  • 7.000 Quadratmeter Blocklager
  • Temperatur kontinuierlich bei 15 Grad Celsius
  • Kurze Entfernung zum Stückgut-Terminal mit 48 Toren
  • Brandmelde- und ESFR-Sprinkleranlage (Early Suppression Fast Response) zur schnellen Brandbekämpfung
Autor: Sonja Terbrüggen

Ähnliche Artikel